Kontakt Impressum
StartseiteDie KooperationDie PartnerReferenzobjekteService und DownloadsPresse und News
Klassenraumakustik
Beleuchtung
Elastische Bodenbeläge
Farbigkeit
Wandsysteme
Klassenzimmertüren
KLASSENZIMMERTÜREN
Fit für den Schulalltag
Mit Füßen getreten, heftig aufgerissen und zugeschlagen, mit aller Kraft zugehalten und kräftig gegen gedrückt oder Zielscheibe von allen möglichen Gegenständen sein: Türen in Schulen müssen ganz schön was aushalten - und Lärm abhalten.

So müssen Türen in Klassenräumen folgende Grundanforderungen erfüllen:
  • Schallschutzklasse 32 bedeutet einen Schallschutz von 37 dB als Prüfwert und 32 dB im Klassenraum.
  • Klimaklasse I. gibt Auskunft über das Verhalten von Türen bezüglich Temperatur und Luftfeuchtigkeit.
  • Beanspruchungsgruppe E wie extrem bei hoher Belastung.
  • Zusätzlich kann gemäß Schulbaurichtlinie Feuer- und Rauchschutz gefordert werden.

Widerstandsfähig und optisch vielfältig
Die WESTAG beschäftigt sich seit langem mit dem Thema Schul- und Klassentüren und hat mechanisch beständige und bezahlbare Lösungen entwickelt. Selbstredend, dass sie den Vorschriften des Baurechts und des Gemeinde-Unfall-Verbandes (GUV) entsprechen.

Zwei Millimeter dickes GetaLit macht die Klassenzimmertüren nicht nur widerstandsfähig. Dank einer Auswahl von rund 800 Dekoren oder individuellem Digitaldruck bieten sich vielfältige und schülergerechte Gestaltungsmöglichkeiten.